Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus

SenThIS – Sentinels für Thüringer Informationssysteme

DruckversionPDF generieren
Kurzbeschreibung

SenThIS befasst sich mit der Erstellung und Implementierung einer Verarbeitungskette zur synergetischen, automatisierten Nutzung von Fernerkundungsdaten europäischer Satelliten, insbesondere Sentinel 1/2, für die operationelle Durchführung von Landesaufgaben im Freistaat Thüringen.

Das beantragte Verbundvorhaben SenThIS ist vor dem Hintergrund des globalen Klimawandels angesiedelt, der sich in Thüringen regional unterschiedlich ausprägen wird. In Folge dieser Klimaveränderungen ist es wahrscheinlich, dass in Zukunft vermehrt hydrologische Extremereignisse auftreten werden. Es ist absehbar, dass der globale Wandel auch ökonomische Implikationen auf die Land- und Forstwirtschaft z.B. durch verminderte Ernteerträge in Folge von Dürreperioden verursachen wird. Gesamtheitlich ist von einem deutlichen Einfluss des globalen Klimawandels auf unsere Umwelt und damit direkt verbunden auf die Land-, Forst- und Wasserwirtschaft auszugehen. Auf diesen müssen die Landesbehörden vorausschauend und adaptiv reagieren und sind hierzu auf aktuelle, flächenhaft vorliegende Daten und neuen Methoden zur Informationsgewinnung angewiesen.

In SenThIS erarbeiten die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG), die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL), das Forstliche Forschungs- und Kompetenzzentrum Gotha (FFK) von ThüringenForst AöR gemeinsam mit zwei KMU Methoden, um bestehende und zu entwickelnde Copernicus-Dienste operationell für Landesaufgaben einzusetzen.

Die Verarbeitungskette umfasst die Erstellung eines modularen Prozessors, der aus verschiedenen Auswertealgorithmen besteht. Weiter soll eine geeignete Softwareinfrastruktur implementiert werden, die die erstellten Produkte und weitere Copernicus-Dienste zur Bearbeitung von Landesaufgaben innerhalb der Behörden Thüringens bereitstellt.

Primäre thematische Zuordnung
Landüberwachung
Federführende Behörde/Institution
Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie TLUG
Ansprechpartner
Titel
Dr.
Vorname
Peter
Name
Krause
Institution / Behörde
Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie TLUG
Telefon
03641 - 684568
E-Mail

peter [dot] krause [at] tlug [dot] thueringen [dot] de

Beteiligte Partner-Behörden/Institutionen
ThüringenForst – Anstalt öffentlichen Rechts, Service und Kompetenzzentrum SuK
Laufzeit
24 Monate
Status der Aktivität
begonnen