Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus

GAF AG

Die GAF wurde 1985 als erste deutsche Firma für angewandte Fernerkundung mit Sitz in München gegründet und ist heute einer der größten europäischen Geoinformationsdienstleister und bedeutendster Vertreiber kommerzieller Erdbeobachtungsdaten im deutschsprachigen Raum. Mit ihren 200 Mitarbeitern verfügt die GAF über ein umfassendes Service-Portfolio zur Bereitstellung und Analyse von Fernerkundungs- und Geodaten, GIS-, Datenbank- und Software-Entwicklungen sowie der Umweltüberwachung, Monitoring und Kartierung von natürlichen Ressourcen und kritischen Infrastrukturen, Dienstleistung im Sicherheitsbereich und im internationalen Consulting. Mit erfolgreichen Projekten für nationale Behörden, EU, ESA, EEA, Weltbank und andere internationalen Einrichtungen sowie kommerzielle Kunden in über 100 Ländern Europas, Afrikas, Asiens und Südamerikas verfügt die GAF über eine ausgeprägte internationale Erfahrung. Ein Schwerpunkt der europäischen Aktivitäten ist das Copernicus Programm, in dem die GAF seit 2003 in Projekten wie GSE Forest Monitoring, GIO-Land, GIO Emergency Management, GIO User Uptake, obsAIRve, geoland2, Riparian, u.v.m. federführend oder beteiligt ist. Die GAF ist Teil der Telespazio-Gruppe, einem Unternehmen von Finmeccanica und Thales, die zusammen mehr als 3000 Mitarbeiter in Deutschland beschäftigen.

Anschrift & Kontakt
Straße & Hnr.
Arnulfstraße 199
Postleitzahl
80634
Ort
München
Telefon
+49 89 1215280
Telefax
+49 3981 48830
Ansprechpartner/in
Stefan Saradeth, Dr. Peter Volk, Frithjof Barner
E-Mail
info@gaf.de
Anbietertyp
kommerzieller Anbieter
Kategorie
Beratung
Datenbereitstellung (Satellit)
Datenbereitstellung (in situ)
Datenverarbeitung/Produkterstellung
Methodenentwicklung
Softwareentwicklung
Weiterbildung/Ausbildung
Datengrundlage
bodenbasierte Geodaten
flugzeugbasierte Daten
optische Daten
Radardaten
andere Satellitendaten
Technik
Interferometrie
Klassifikation
Digitalisierung
allgemeine Informationsextraktion
Photogrammetrie
geodätische Datenverarbeitung
Anwendungsgebiete
Archäologie
Atmosphäre
Aufklärung/Verteidigung
Bergbau
Böden
digitale Kartographie
Forstwirtschaft
Geologie
Hydrologie
Kartographie
Klimaschutz
Kommunikationstechnologie
Küstengebiete
Landnutzung/Landplanung
Landwirtschaft
Navigation
Öldetektion
Ozean
Ressourcen
Schneebedeckung
Seeeis
Stadtplanung
Tourismus
Transport
Umwelt
Verwaltung/Gesetzgebung
Zivilschutz/Katastrophenschutz
Produktportfolio
digitalisierte Karten
DTMs (Digital Terrain Models)
Fortbildung
GIS-Datenbanken/-Produkte
Orthophotos
orthorektifizierte Satellitenbilder
Software