Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus

Workshop "Copernicus-Dienste zur Beobachtung des Umweltzustandes von Nord- und Ostsee"

Die Daten des europäischen Erdbeobachtungs-programms Copernicus stehen für jedermann kostenfrei zur Verfügung. Seit Mai 2015 ist der marine Copernicus-Dienst operationell.

In diesem Workshop werden wir Ihnen die Daten und Produkte des marinen Copernicus-Dienstes und das Potential der Nutzung der Daten für die Beobachtung des Umweltzustandes von Nord- und Ostsee, des Wattenmeeres, der Elbeästuare oder für beispielsweise Betreiber von Aquakulturen vorstellen. Sie bekommen einen Einblick in die Sentinel-Missionen und erfahren, wo und wie Sie Copernicus-Daten herunterladen können.

Nachdem vormittags Beispiele für die Nutzung der Copernicus-Daten vorgestellt und diskutiert werden können, haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, an einer Schulung zur Verarbeitung von Fernerkundungsdaten teilzunehmen. Wir geben Ihnen eine Einführung in die Datennutzung und stellen geeignete Software vor.
Der Workshop soll den Austausch zwischen derzeitigen und künftigen Nutzern von Copernicus-Daten und -Diensten fördern.

Der Workshop richtet sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG und UNIVERSITÄTEN, STUDIERENDE der Umweltwissenschaften und JEDEN, der mehr über marine Copernicus-Daten und -Dienste und deren Nutzungsmöglichkeiten erfahren möchte.

Nähere Informationen zum Ablauf und Programm finden Sie hier.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.
Bitte melden Sie sich unter dem folgenden Link an.