Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus Copernicus

Workshop zu den Copernicus-Diensten Atmosphärenüberwachung und Klimawandel

Vom 22. bis 23. November 2016 findet beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach ein Fachworkshop zu den Copernicus-Diensten Atmosphärenüberwachung (CAMS) und Klimawandel (C3S)

Das seit 2014 operationelle EU-Programm Copernicus schafft eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur für Erdbeobachtung und darauf aufbauende Dienstleistungen in vielen Bereichen.

Die operationellen Copernicus Dienste Atmosphärenüberwachung (CAMS) und Klimawandel (C3S) dienen der Bereitstellung von europäischen Daten für atmosphärische und klimatologische Anwendungen.

Für nationale Nutzer stehen zunehmend Copernicus Produkte dieser Dienste zur Verfügung. Im Rahmen dieses Fachworkshops werden Ihnen die Copernicus Dienste CAMS und C3S vorgestellt und deren Nutzungspotentiale anwendungsbezogen diskutiert.

Nutzerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG und FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN, sowie interessierte Nutzer klimatologischer Anwendungen aus WIRTSCHAFT, POLITIK und NGO‘s.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm entnehmen Sie bitte den Seiten den Deutschen Wetterdienstes.