Downstream Business

Downstream Business der Erdbeobachtung in Deutschland

Deutschland ist ein weltweit führender Standort für die Entwicklung und den Bau von Erdbeobachtungssatelliten. Daten aus diesen Erdbeobachtungsmissionen werden im Downstream Business Sektor veredelt und zu wertvollen Anwendungen weiterentwickelt.

Die Bedarfe der Kunden sind hierbei oft sehr individuell die Anwendungen müssen für jeden Fall genau zugeschnitten werden. Hier sind hohes Maß an Expertise und Qualifikation gefragt. In Deutschland sind im Bereich Downstream Business vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) tätig und sehr erfolgreich.

Durch ihr Know-How für die Verarbeitung und den Vertrieb von hochaktuellen und präzisen Satellitendaten sind sie Experten auf ihrem jeweiligen Anwendungsgebiet.

Diese Unternehmen entwickeln zum Beispiel Algorithmen, Software oder bieten fertige Geoinformationsdienste für unterschiedlichste Themenbereiche, bspw. in der Landwirtschaft, bei der Überwachung von Infrastruktur oder der Gewässerkontrolle an. Der Downstream Business Sektor ist also sehr breit gefächert und schließt unterschiedlichste Unternehmen mit ein, die Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Erdbeobachtung erstellen.

Nutznießer von operationellen Anwendungen aus dem Downstream Business Sektor sind die öffentliche Hand, Unternehmen, die Wissenschaft und auch private Nutzer. Die Verfügbarkeit und Kontinuität von Erdbeobachtungsdaten aus öffentlichen und kommerziellen Quellen nimmt stetig zu und der Downstream Business Sektor befindet sich in den letzten Jahren in einem starken Wachstum.

Der weltweite Bedarf an standortbezogenen Informationen und Wissen über den Zustand von natürlichen Ressourcen und unser System Erde auf Basis von Satellitendaten wird auch in Zukunft weiter wachsen und der Downstream Business Sektor wird zunehmend branchenübergreifend ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Deutschland sein.

Das DLR Raumfahrtmanagement unterstützt daher den Downstream Business Sektor durch die gezielte Förderung von Projekten sowie die Ausrichtung von Workshops und Networking-Events mit dem Ziel den Sektor nachhaltig zu stärken und das Know-How weiter auszubauen.

Wir sind jederzeit offen, neue Ideen im Bereich der Erdbeobachtung anzugehen und vermitteln zwischen Nutzern und Experten. Sprechen Sie uns an!