Copernicus auf der Intergeo

Copernicus auf der Intergeo

Wie kann moderne Landwirtschaft von der Satellitenfernerkundung profitieren? Wie können Copernicus-Daten das Umweltmonitoring unterstützen? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 17.-19.9.2019 auf der Intergeo, der größten Veranstaltung im Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement in Deutschland.

Der Auftritt des DLR Raumfahrtmanagements ist Teil des Gemeinschaftsstandes der Europäischen Kommission  in Halle 4, D4.018.