Einladung zum Online Workshop “Monitoring anthropogenic CO2 emissions with Copernicus”

Einladung zum Online Workshop “Monitoring anthropogenic CO2 emissions with Copernicus”

Der Europäische Green Deal ist eines der Hauptinstrumente, um den Klimawandel anzugehen. Folglich wurde die Implementierung eines CO2- und Treibhausgas-Überwachungssystems als eine Priorität identifiziert.
Um die globalen Treibhausgasemissionen zu reduzieren, sind konsistente, vollständige und zuverlässige Informationen über die anthropogenen CO2-Emissionen erforderlich. In dieser Hinsicht kann das Copernicus-Programm eine entscheidende Rolle spielen und zur Erfüllung der Verpflichtungen des Pariser Abkommens beitragen.
Der Workshop "Überwachung anthropogener CO2-Emissionen mit Copernicus" wird politische Aspekte im Zusammenhang mit dem Grünen Deal und dem Pariser Abkommen diskutieren. Er wird den aktuellen Stand der CO2-Initiative vorstellen, Herausforderungen im Zusammenhang mit In-situ-Messungen ansprechen und Fortschritte und Möglichkeiten überprüfen.

Wann: 23. und 24. Juni 2020 zwischen 09:30 und 12:30

Mehr Infos und das Anmeldeformular erhalten Sie hier: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/CopernicusIndustryWorkshop_CO2monitoring