Ergebnisbericht zum Copernicus Forum 2017 verfügbar

-

Ergebnisbericht zum Copernicus Forum 2017 verfügbar

Der Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisbericht zum diesjährigen „Nationalen Forum für Fernerkundung und Copernicus“ steht nun online zur Verfügung.
Das diesjährige Forum stand ganz im Zeichen der jetzt erreichten Arbeitsfähigkeit von Copernicus – „Copernicus@work“. Mit den verfügbaren Daten ist Copernicus für die Anwenderinnen und Anwender greifbar geworden. Dies spiegelte sich auch in der großen Themenvielfalt der Vorträge und der Fülle der geführten Diskussionen wider.

Mit dem Forum bietet die Bundesregierung eine zentrale Plattform für den Dialog zwischen den verschiedenen Akteuren der Fernerkundung in Deutschland. Ziel der Veranstaltungsreihe ist zum einen der intensive Austausch über das europäische Copernicus Programm und über die Potenziale und Grenzen der Erdbeobachtung. Zum anderen sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgerufen, Vorschläge für eine bessere Nutzbarkeit von Copernicus zu formulieren und Weiterentwicklungen auf EU Ebene zu diskutieren. Das Forum findet alle 1,5 Jahre statt und wurde nun zum dritten Mal in der jetzigen Form veranstaltet.