Flyer || Pflanzen stellen die Jahreszeitenuhr

Flyer || Pflanzen stellen die Jahreszeitenuhr

Die Winter sind kürzer geworden. Im Verlauf von drei Jahrzehnten ist die vierte Jahreszeit um ganze drei Wochen geschrumpft.
Der Klimawandel mit all seinen Effekten lässt Pflanzen früher knospen und Bäume später erkahlen. Der Freistaat Thüringen analysiert anhand von Copernicus-Daten das Pflanzenwachstum, um besser zu verstehen wie sich Wetter, Boden, Wasserhaushalt und die Landschaftsformen im Freistaat auf die Phänologie der heimischen Pflanzen auswirken. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.