Messe || Copernicus auf der AGRITECHNICA

-

Messe || Copernicus auf der AGRITECHNICA

Vom 10. Bis 16. November fand die AGRITECHNICA in Hannover statt. Die AGRITECHNICA ist der weltweite Treffpunkt der Landtechnikbranche, auf dem Innovationen präsentiert, Trends gesetzt und Visionen diskutiert werden. "Global Farming – Local Responsibility" lautete das Motto der diesjährigen AGRITECHNICA. Dies stand im Zeichen einer nachhaltigen Zukunft der Landwirtschaft, in der ausreichend Lebensmittel für eine wachsende Weltbevölkerung bei Erhalt der natürlichen Ressourcen bereitgestellt werden.

Anwendungsmöglichkeiten der Erdbeobachtung und insbesondere der Copernicus-Daten für die Agrarwirtschaft wurden anschaulich am Touch Table dargestellt: Biomasse, Chlorophyllgehalt und Zielertrag lassen sich mit Satellitendaten genau bemessen. Dazu werden hochauflösende Bilder aus dem Erdorbit während der Wachstums- und Reifeperiode verglichen und mit Modellen kombiniert. Stets aktuell kann der Landwirt sehen, wie seine Fläche dasteht: Wie hoch ist der Chlorophyllgehalt, wie viel Biomasse ist vorhanden, wo sind Muster im Feld, wie hoch wird die Ernte sein und wann ist der beste Erntezeitpunkt? Diese Informationen helfen bei der Düngemittel- und Bewässerungsplanung und beim Erntemanagement.