Podcast // Bauernhof 2.0 - Nachhaltigkeit durch Drohnen und Roboter?

Podcast // Bauernhof 2.0 - Nachhaltigkeit durch Drohnen und Roboter?

Melkroboter und GPS-gesteuerte Sämaschinen sind schon lange Alltag auf vielen Höfen. Nun arbeiten die Forscher*innen an der Vernetzung von Schleppern und Landmaschinen mit Erdbeobachtungs-Satelliten. Start-ups entwickeln Quadrokopter, deren Sensoren Schädlinge und Pflanzenkrankheiten früher und besser erkennen sollen als jede*r Landwirt*in. Längst interessieren sich auch große IT-Konzerne für das Geschäft mit den Agrardaten. Aber wer wird sie nutzen? Erfahren Sie mehr unter: https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/dok5/landwirtschaft-zukunft-nachhaltigkeit-technik-100.html

Von: Tanja Busse
Regie: Nikolai von Koslowski
Redaktion: Thomas Nachtigall
Produktion: WDR 2020