Überwachung der arktischen Hitzewelle

Überwachung der arktischen Hitzewelle

In den letzten Monaten hat die Arktis alarmierend hohe Temperaturen, extreme Waldbrände und einen erheblichen Verlust an Meereis erlebt. Während heißes Sommerwetter in der Arktis nicht ungewöhnlich ist, erwärmt sich die Region um das Zwei- bis Dreifache des globalen Durchschnitts - mit Auswirkungen auf Natur und Menschheit im globalen Maßstab. Beobachtungen aus dem Weltraum bieten eine einzigartige Gelegenheit, die in dieser abgelegenen Region stattfindenden Veränderungen zu verstehen. Mehr...