Vorankündigung zu neuem Aufruf der ESA zu Earth Explorer Missionen

Vorankündigung zu neuem Aufruf der ESA zu Earth Explorer Missionen

Die Europäische Raumfahrtagentur (ESA) wird voraussichtlich Ende Mai 2020 die europäischen Wissenschaftler dazu aufrufen, Vorschläge für eine neue Earth Explorer Mission EE-11 einzureichen. Diesen Vorschlag wird die ESA den an dem FutureEO-Programm teilnehmenden Staaten auf der nächsten Sitzung Ende Mai unterbreiten. Bei Zustimmung wird der Aufruf im Anschluss an diese Sitzung veröffentlicht werden. Die Deadline zur Einreichung von Vorschlägen ist für Ende Oktober 2020 geplant.

Diese Vorankündigung ist dazu gedacht, um der wissenschaftlichen Gemeinde zusätzliche Zeit für die Vorbereitung von Vorschlägen zu verschaffen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an KP.Schmidt[a]dlr.de, Albrecht.von-Bargen[a]dlr.de oder Peter.Schaadt[a]dlr.de oder an Ihre Ansprechpartner bei der ESA.

Weitere Infos finden Sie auf der Seite der ESA.