Vortrag (heute! Abend): Beobachtungen der Erde aus dem Weltraum – Big Data für Forschung und Gesellschaft

Vortrag (heute! Abend): Beobachtungen der Erde aus dem Weltraum – Big Data für Forschung und Gesellschaft

Durch die Zunahme an verfügbaren Satellitendatensätzen sowie die Breite an Anwendungsfällen von Geoinformationen, die objektiv, verlässlich und über viele Jahre in nachvollziehbarer Qualität benötigt werden, nimmt die Bedeutung von Auswertealgorithmen zu. Neben modellbasierten Algorithmen werden zunehmend Verfahren der Künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens eingesetzt.
Zu diesem Thema wird Prof. Dr. Richard Bamler, Direktor des Instituts für Methodik der Fernerkundung des DLR, am
17. November 2020 (heute Abend!) von 18:30-19:30 Uhr einen Vortrag halten. Weitere Informationen sowie die Zugangsdaten erhalten Sie auf der Veranstaltungsseite: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2020/mhb-wa-2020-11-17