Weltraumschrott || Esa startet weltweit erste Aufräumaktion im All

Weltraumschrott || Esa startet weltweit erste Aufräumaktion im All

Wie Geschosse kreisen die Hinterlassenschaften alter Raumfahrtmissionen um die Erde und werden zunehmend zur Gefahr für Raumfahrtmissionen. Die Internationale Raumstation ISS und Satelliten tragen bereits Spuren von den Kollisionen. Die Europäische Weltraumorganisation Esa plant nun die weltweit erste Mission, um den Abfall aus dem All zu beseitigen. ...Mehr

©SPIEGEL ONLINE