Programm

-
Copernicus data/ESA

Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus

Dienstag, 23.03.2021 (Vorläufige Agenda)

08:30 Uhr: Registrierung und Empfang

09:30 Uhr: Eröffnung und Ansprache der Ministerien

  • Frau Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang, BMVI
  • Herr Staatssekretär Dr. Kerber, BMI (tbc)
  • Herr Parlamentarischer Staatssekretär Uwe Feiler, BMEL
  • Frau Parlamentarische Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter, BMU

09:55 Uhr: Grußworte

  • Dr.-Ing. Walther Pelzer, Vorstand DLR Raumfahrtagentur
  • Matthias Petschke, Direktor Weltraum, Europäische Kommission DG DEFIS

10:05 Uhr: Leitvorträge „Copernicus: neue Dimensionen“

  • Die wachsende Familie der Copernicus Sentinels, Dr. Josef Aschbacher, Generaldirektor der Europäische Weltraumorganisation (ESA)
  • Satellitengestützte Kriseninformation: Forschungsaktivitäten und Dienste, Prof. Dr. Stefan Dech, Direktor des Deutschen Fernerkundungsdatenzentrums des DLR und Prof. Dr. Paul Becker, Präsident des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie

10:30 Uhr: Pause

11:00 Uhr: Fachsessions Block A

12:00 Uhr: Mittagspause

13:15 Uhr: Fachsessions Block B

14:15 Uhr: Pause

14:30 Uhr: Kurzfilm Start-ups

(tbc)

14:40 Uhr: Podiumsdiskussion „Künstliche Intelligenz – Schlüssel zum Copernicus Datenschatz?“

  • Dr. Peter Düben, Europäisches Zentrum für Mittelfristige Wettervorhersage
  • Prof. Dr. Dengel , Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH
  • Philipp Jackmuth, dida Datenschmiede GmbH, Berlin 
  • Dr. Tobias Miethaner, Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur
  • Prof. Dr. Xiaoxiang Zhu, DLR Institut für Methodik der Fernerkundung/TU München (tbc)

Moderation: Godela Rossner, DLR

15:20 - 15:35 Uhr: Highlights aus den Sessions // Abschluss Tag 1

***