Servicestelle Fernerkundung

Servicestelle Fernerkundung

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) betreibt für alle Bundeseinrichtungen die Servicestelle Fernerkundung. Sie stellt behördlichen Neu- und Expertennutzern zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsleistungen mit Schwerpunkt auf sehr hoch auflösenden Fernerkundungsdaten zur Verfügung. Ein Ziel ist die Mehrfachnutzung dieser – meist kommerziellen – Datensätze zu fördern. So berät die Servicestelle Fernerkundung z. B. hinsichtlich der Nutzung von Fernerkundungsdaten in individuellen Anwendungen und unterstützt bei der Recherche in Datenbeständen (z. B. Copernicus Contributing Missions (CCM)) oder bei der Beschaffung von kommerziellen Fernerkundungsdaten.