Earth Observation Center (EOC)

Earth Observation Center (EOC)

Das Earth Observation Center (EOC) ist ein Institutsverbund im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) aus dem Institut für Methodik der Fernerkundung (IMF) und dem Deutschen Fernerkundungsdatenzentrum (DFD).

Das EOC ist das Kompetenzzentrum für Erdbeobachtung in Deutschland und nationale Forschungs- und Entwicklungseinrichtung mit staatlicher Finanzierung. Das EOC forscht an neuen Algorithmen und Bildverarbeitungsmethoden in der Fernerkundung, sowie an geowissenschaftlichen Fragestellungen in den Bereichen Landoberfläche, Atmosphäre, Georisiken, Verkehr und zivile Kriseninformation.

Darüber hinaus entwickelt das DLR Erdbeobachtungs-Produkte und fernerkundungsgestützte Anwendungen und betreibt ein eigenes Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation, das Deutsche Satellitendatenarchiv und nationale und internationale Empfangseinrichtungen.

Weitere Informationen zum Anbieter

Anbietertyp

  • Forschungseinrichtung

Kategorie

  • Datenbereitstellung (Flugzeug)
  • Datenbereitstellung (Satellit)
  • Datenverarbeitung/Produkterstellung
  • Methodenentwicklung
  • Softwareentwicklung
  • Weiterbildung/Ausbildung

Datengrundlage

  • flugzeugbasierte Daten
  • optische Daten
  • Radardaten
  • andere Satellitendaten

Technik

  • Interferometrie
  • Klassifikation
  • allgemeine Informationsextraktion
  • Photogrammetrie
  • geodätische Datenverarbeitung

Anwendungsgebiete

  • Archäologie
  • Atmosphäre
  • Böden
  • Fernerkundung (Instrumente)
  • Forstwirtschaft
  • Hydrologie
  • Klimaschutz
  • Küstengebiete
  • Landnutzung/Landplanung
  • Landwirtschaft
  • Öldetektion
  • Ozean
  • Ressourcen
  • Schneebedeckung
  • Seeeis
  • Stadtplanung
  • Transport
  • Umwelt
  • Zivilschutz/Katastrophenschutz

Produktportfolio

  • DTMs (Digital Terrain Models)
  • Orthophotos
  • orthorektifizierte Satellitenbilder
  • Software